SEO PERFORMANCE

11ecom Services
zur Analyse und Optimierung Ihrer Website Performance
für ein optimales Suchmaschinen Ranking


Inhalte:
Performance Ihrer Website prüfen
Was bedeutet SEO Performance?
11ecom Service SEO Performance-Check
Wordpress Pagespeed

Prüfen Sie die Performance Ihrer Website

Website Performance*

Performance

Accessibility

Best Practice

SEO

* Performance-Messung nach Google PageSpeed Insights

> Weitere Performance-Analyse durchführen <

Was bedeutet SEO-Peformance?

Suchmaschinen-Ranking

SEO Performance beschreibt z.B. den Einfluss der Struktur und Ladezeit einer Website auf das Ranking in Suchmaschinenergebnissen.

Suchmaschinen bewerten zunächst Inhalt, Struktur und Lesbarkeit von Websites, wenn Suchergebnisse zu einem Keyword angezeigt werden sollen. Zunehmend bewerten Suchmaschinen jedoch die Ladezeit von Websites für Desktops und mobile Geräte.

Suchmaschinen versuchen damit, das tatsächliche Benutzererlebnis zu bewerten. Wer möchte schon ewig auf langsam ladende Websites warten?

Websites erzielen daher trotz SEO-optimierten Inhalten schlechte Rankings in den Suchergebnissen von Suchmaschinen, wenn die Ladezeit nicht optimal ist.

Das Optimieren der Struktur und Ladezeit einer Website, das sogenannte OffPage-SEO, ist daher mindestens ebenso wichtig wie das klassische SEO.

SEO-Test: Kennen Sie die SEO Performance Ihrer Website(s)?

Nutzen Sie einfach unseren Online-Performance-Checker, oder diese Online-Tools zur Überprüfung der Performance:

Beispiel für den Google PageSpeed Index - nach der SEO OffPage Optimierung:

11ecom.de Google PageSpeed Index 100%

11ecom Service SEO Performance-Check

11ecom prüft Ihre Website(s) im Detail, analysiert mögliche Schwachstellen und erarbeitet einen priorisierten Maßnahmenkatalog zur Optimierung der Website-Performance.

Analyse und Maßnahmenkatalog des 11ecom SEO Performance-Checks bestehen aus den zwei Komponeneten Performance-Analyse und Struktur-Analyse:

Website analysieren - Performance Analyse

In der Performance-Anlayse werden im Wesentlichen Probleme untersucht, die eine optimale Ladezeit verhindern, wie z.B.:

  • Zu große, nicht komprimierte Bilder
  • Nicht komprimierte, bzw. nicht zusammengeführte Script- und Stylesheet-Dateien
  • Script-, Stylesheet- oder Font-Dateien, die unnötig oder zu früh geladen werden
  • Das Caching von Ressourcen auf dem Web-Server und im Web-Browser
  • Struktur und Größe der gesamten Website
  • Die Web-Server Performance
  • Ladezeit und Anzeige der Inhalte auf mobilen Geräten
  • und viele weitere Faktoren

Website SEO Check - Struktur-Analyse

Sie haben viel in SEO-Inhalte investiert oder beabsichtigen SEO-Inhalte zur Optimierung Ihrer Website zu produzieren?

Gute Ladezeiten und optimierte SEO-Inhalte sind oft nicht ausreichend, um ein optimales Suchmaschinen-Ranking zu erzielen.

Daher gehen wir einen Schritt weiter und analysieren die Struktur Ihrer Website(s) im Detail, wie z.B.:

  • Struktur der Meta-Tags und Social-Media-Tags
  • Content-Struktur wie Textlänge, Überschriften und Lesbarkeit
  • fehlende oder fehlerhafte Schema.org konforme strukturierte Daten
  • W3C-Konformität der HTML-Struktur

Maßnahmenkatalog

Der Maßnahmenkatalog als Ergebnis des 11ecom SEO Performance-Checks verschafft Ihnen Klarheit über den Zustand Ihrer Website(s) und liefert Ihnen eine Handlungsempfehlung zur Optimierung.

PSI 100? Nicht immer ist ein Page-Speed-Index von 100% notwendig und wirtschaftlich. Oft reichen wenige Maßnahmen aus, um einen PSI von z.B. 40% auf 80% oder 90% zu verbessern.

Auf Wunsch erstellt Ihnen 11ecom ein Angebot zur Durchführung der Optimierung gemäß Maßnahmenkatalog und Ihren Prioritäten.


Wordpress Pagespeed & Performance Optimierung

Der Marktanteil von Wordpress als Content Mangement System liegt weltweit bei weit über 50%*, fast 15%* der Top-100 Webseiten sind Wordpress-Webseiten, insgesamt etwa 20 Millionen*.

So bliebt Wordpress auch ist, ohne tiefgreifende Maßnahmen zur Optimierung ist es langsam und kein Freund von Google PageSpeed Insigts.

* Quelle The Ultimate List of WordPress Statistics, Stand Juni 2019

Wordpress Pagespeed und SEO-Peferformance

Im Standard ist die aktuelle Worpress Version 5 leider alles andere als optimal in Bezug auf die Ladezeit. Die Möglichkeiten zur SEO-Optimierung sind sehr begrenzt.
Hier nur einige Beispiele

  • Hochgeladene Bilder werden nicht optimiert oder komprimiert, so das Images oft viel zu groß sind bzw. größer als dargestellt geladen werden
  • Scripts und Stylesheets werden im HTML-Head einzeln geladen, häufig nicht asynchron, so dass erst alles geladen wird, bevor die Seite sichtbar wird
  • Fehlende Caching-Funktionalität
  • CSS-Frameworks und Icon-Fonts werden vollständig geladen, obwohl häufig nicht alles benötigt wird
  • Scripts für häufig unnötige Wordpress-Funktionen können nicht deaktiviert werden
  • Meta-Struktur und -Texte können nicht editiert werden
  • Sitemaps werden nicht oder nicht optimal erstellt
  • Kaum Support für mobile Geräte wie z.B. lazy-load von Bildern (das Nachladen von Bildern im sichtbaren Bereich)

Auch wegen des hohen Verbreitungsgrads von Wordpress kommen zu den Problemen der Ladezeit und SEO Performance auch Sicherheitsprobleme hinzu.
Jede professionell oder auch ernsthaft privat betriebene Wordpress-Webseite sollte daher gründlich überarbeitet werden.

Wordpress Performance Optimierung

Die gute Nachricht ist: im Wordpress-Kosmos werden zahlreiche PlugIns angeboten, mit denen auch Nicht-IT-Profis den Wordpress Pagespeed und die SEO Performance verbessern können.
Auch hierzu einige Beispiele für häufig sogar kostenlose PlugIns:

  • Zusammenführung und Komprimierung von Scripts und Stylesheets, wie
  • Komprimierung und lazy-load von Bilder wie Smush, a3 Lazy Load oder Jetpack
  • Zusammenführung und Komprimierung von Scripts, Stylesheets wie Hummingbird, Clearfy oder Fast Velocity Minify
  • Caching Funktion wie Fast Velocity Minify, Autoptimize, W3 Total Cache oder WP Super Cache, Redis Object Cache oder Nginx Cache
  • Deaktivierung unnötiger Wordpress Features wie Clearfy, Hummingbird, Autoptimze
  • Sitemap-Generatoren sind in vielen der hier genannten Plugins enthalten
  • SEO Plugins wie The SEO Framework, Yoast SEO, All in One SEO Pack oder Jetpack

Diese Vielzahl an Plugins macht jedoch schwierig, die richtige Wahl zu treffen. Die Funktionalitäten überschneiden sich oft oder werden gegenseitig deaktiviert.
Mit steigender Anzahl aller sonstigen Plugins wird die Optimierung immer komplexer, was dazu führen kann, dass die Webseite am Ende nicht mehr korrekt läuft.
Zudem ist für einige Optimierungsmaßnahmen ein Zugriff auf den Server und die Konfiguration von Wordpress und Webserver notwendig.

Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen:
11ecom hat jahrelange Erfahrung in der Optimierung von Wordpress-Webseiten und sorgt für optimale Website Peformance und SEO Performance.
Buchen Sie 11ecom als Ihre SEO-Agentur bzw. Ihr SEO Consultant!

Google SEO, SEO Marketing und SEO Website

Dieser Abschnitt ist der Vermarktung dieser SEO Website geschuldet, um das Website Ranking zu verbessern und das SEO Markting zu unterstützen.

Sollte eine Suchmaschine diese SEO Website checken und SEO Keywords suchen, so ist es oft nicht einfach, alle möglichen Suchberiffe sinnvoll in Texte zu platzieren, ohne dass es komisch klingt.
Für die SEO Optimierung der Website bei der Pagespeed Analyse von Suchmaschinen oder bei einem Website Check durch Google oder Bing oder für die Bewertung der Website Performance sollen aber alle relevanten Keywords vorhanden sein.

TOP